skip to Main Content

Sei ein Spion, Konkurrenzanalyse Online: so behauptest du dich gegen den Wettbewerb!

Durch geschickte Konkurrenzanalyse Konkurrenten abhängen

Fragst du dich wie du bekannter werden kannst als deine Konkurrenten? Willst du einen Weg finden dich gegen die größer werdende Konkurrenz durchzusetzen? Oder fragst du dich wie man den Preiskampf mit seinen Konkurrenten gewinnen kann?
Die Inhalte der Konkurrenzanalyse im Überblick:

Dann geht es dir genauso wie 30 Unternehmen die ich zum Thema „Umgang mit Konkurrenz“ befragt habe.

Doch warum ist Wettbewerb für viele Unternehmen ein so großes Problem?

  • Preise werden verglichen
  • Qualität wird verglichen
  • Kunden haben die Auswahl
  • Mitarbeitergewinnung wird schwieriger

Durch die Digitalisierung haben wir viele neue Möglichkeiten bekommen um Kunden zu finden und anzusprechen. Doch die Vernetzung der Welt hat auch seine Nachteile für viele Unternehmen!
Diese Konkurrieren nun plötzlich international und stehen vor ganz neuen Herausforderungen.

Dazu kommen neue Portale und Geschäftsmodelle die den etablierten Unternehmen mächtig Druck machen. Auf Webseiten wie Fiverr, erhält man sehr viele digitale Dienstleistungen schon ab 5$. Auf Webseiten wie Envato kann ich mir viele Leistungen im Design und Kreativbereich sehr günstig einkaufen.

Als ob damit nicht schon genug Wettbewerb da wäre, so konkurrieren in vielen Branchen Menschen gegen Software und Tools. Perspektivisch nimmt die Konkurrenz in den nächsten Jahren noch weiter zu.

Wie gehe ich mit der Konkurrenz um? Konkurrenzanalyse für Anfänger!

Genau deswegen habe ich einen kostenlosen Email Kurs erstellt in dem du alles lernst um deine Konkurrenz zu analysieren.
In der Infografik siehst du was ich dir alles beibringen werden.

Infografik Wettbewerbsanalyse online was verrät die Konkurrzenz
Klicke auf die Infografik um diese in voller Größe anzusehen.

Wettbewerbsanalyse? Wie bleibe ich an der Konkurrenz dran.

Okay okay, bevor du dich zum Email Kurs anmeldest will ich dir sagen was du lernen wirst und schon ein paar Tricks hier im Blog Post verraten.

Ich habe über 30 Unternehmen zum Thema Konkurrenz befragt und ein Großteil hat mir geantwortet dass eines der größten Probleme ist, an der Konkurrenz dranzubleiben.

Viele sind so sehr in ihr Tagesgeschäft eingebunden das Sie gar nicht die Zeit und Ressourcen haben um die Konkurrenz im Blick zu behalten. Das heißt, obwohl der Konkurrent etliche Spuren im Netz hinterlässt schaffen es viele Unternehmen nicht diese anzusehen und auszuwerten.

Genau hier will ich dir ein paar Tricks und Tools vorstellen.

Die Konkurrenz im Blick behalten, mit einfachen Tools.

Wer sind deine Konkurrenten? Hast du eine Liste mit Webseitenadressen deiner Konkurrenz?
Gut, dann können wir loslegen. Falls nicht, dann melde dich einfach zum Newsletter an, dort findest du mit einfachen Übungen heraus wer deine Konkurrenten sind.

Ich zeige dir wie es geht, einfach und simpel.

Dein Konkurrent hinterlässt Spuren im Netz und wird erwähnt? Verpasse keine Updates und News in deiner Branche oder zu deiner Konkurrenz!
Mit einem einfachen Google Tool bist du immer up-to-date:

Google Alerts

Google Alerts einrichten

Gebe zuerst ein paar Begriffe aus deiner Branche ein, so hast du alle Ereignisse immer im Blick.
Danach kannst du ein paar Konkurrenten eingeben.

Klicke auf den kleinen Stift neben den Begriffen um weitere Einstellungen vorzunehmen:

Google Alerts konfigurieren

Du kannst hier einstellen wie oft du Mails bekommen willst, wohin diese gehen sollen und die Ergebnisse sogar für eine bestimmte Region eingrenzen.
Passe alles genauso an wie du es brauchst und klicke auf Alert aktualisieren.

Nun bekommst du in regelmäßigen Abständen News aus deiner Branche und zu deiner Konkurrenz direkt in dein Postfach geliefert. Das ist doch schon ein guter Anfang.

Ein weiteres tolles und kostenfreies Tool ist Sitealerts
Das Prinzip ist ähnlich zu Google Alerts, hier beziehen sich die Neuigkeiten aber direkt auf die Webseite eines Konkurrenten.

Site Alerts einrichten und auslesen

Hier sieht man die wichtigsten Daten zum Wettbewerber und kann diese auch wieder abonnieren, so erhält man eine Mail sobald sich beim Konkurrent auf der Webseite etwas tu oder verändert.
Unbedingt ausprobieren und für 2 Konkurrenten kostenlos!

Was sollte man noch tun, einfache Tricks die du sofort anwenden kannst.

 

Hat dein Konkurrent einen Newsletter oder einen Blog? Dann melde dich dort an, idealerweise mit einer neutralen Emailadresse. Melde eine Gmail Emailadresse an, abonniere den Newsletter und lasse die Mails an dein normales Mailkonto einfach weiterleiten.

Außerdem solltest du die Facebook Seite der Konkurrenz liken um im Bilde zu sein was dort gepostet wird, folge der Konkurrenz auch auf Twitter.

Nehme dir einen Tag in der Woche eine Stunde Zeit und analysiere die Kanäle des Konkurrenten, welche Themen greift er auf? Wie ist die Resonanz der Fans?

Hat dein Konkurrent Referenzen online? Dann behalte auch diese im Auge und finde so heraus wen dein Konkurrent anspricht, in welcher Branche er besonders aktiv ist. Vielleicht erkennst du dadurch eine Lücke für dein Angebot.

Diese Tricks sind alle recht simpel, dennoch effektiv und leicht nachzumachen.

mehr_von_Konkurrenz_sehen

Wettbewerbsanalyse, Schritt für Schritt zu neuen Möglichkeiten

Du willst gern noch mehr über deine Konkurrenz wissen?
Wie schafft es deine Konkurrenz Kunden zu finden, sind diese immer zufrieden? Wie kannst du dich gegen deine Konkurrenten durchsetzen und diesen einen Schritt voraus sein?

In meinem kostenlosen Email Kurs will ich dir das alles beibringen:

  • Wer sind deine Konkurrenten, so findest du es heraus
  • Wer sind deine Kunden, was brauchen diese wirklich?
  • Schaffe ein Angebot innerhalb deiner Zielgruppe und werde so frei von Wettbewerb
  • Welche Technologie verwendet dein Konkurrent, wie kannst du das für dich nutzen?
  • Wie gut ist dein Konkurrent für Google optimiert?
  • Welche Lücken lässt dein Konkurrent bei Google offen, wie kannst du diese entdecken und für dich nutzen
  • Wie kannst du das Alles noch schneller schaffen

Du siehst, ganz viel Wissen um dich voran zu bringen.
Das Ganze ist in kleine Lektionen verpackt und auch für Menschen geeignet die nicht so technikversiert sind.
Der Kurs wurde vorab von einigen meiner Kunden getestet und jeder konnte die Inhalte verstehen und nachvollziehen.

Also melde dich jetzt an!

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top